10 Dinge, die jeder Daddy für den perfekten Vatertag braucht

Alle Jahre wieder ziehen angetrunkene Teenager Ende Mai durch die Strassen und grölen irgendwas von „Männern und Schnaps“. Diese Amateure glauben ernsthaft, die Gesellschaft würde ihnen diesen Feiertag schenken, damit sie sturzbesoffen durch unsere Innenstädte schlendern, Bollerwagen-schiebend, Dosenbier-trinkend. Was für eine Schande.

giphy

Doch vielerorts satteln Daddys die Pferde, um diesen Tag so zu feiern wie es sich gebührt. Es ist Vatertag! Das hat nicht viel mit dem zu tun, was diese Kids da tun – im Gegenteil. Dieser „Daddy-Tag“ muss vernünftig zelebriert werden. Folgende 10 Dinge machen diesen Tag erst zu dem was er ist.


Hier sind 10 Dinge, die jeder Daddy für den perfekten Vatertag braucht.

1 Der richtige Start in den Tag

Geht am besten ausgeschlafen in die Badewanne, zieht euch ’ne Folge „Game of Thrones“ rein und betretet dann tiefenentspannt mit eurem super-flauschigen Bademantel den Balkon. Dieser Tag gehört euch Papas! Daddymodus!


2 Die richtige Kopfbedeckung

Ganz wichtiges Accessoire für den Vatertag. Wer mag, kann gern den traditionellen Hut nehmen. Ich empfehle das Snapback der „Good Dad Gang“ des New Yorker Rappers Termanology. You know what time it is 🙂

R/P @easymoneyst #GoodDadGang

A post shared by Good Dad Gang ™ (@gooddadgang) on


3 Das richtige Shirt

Da muss natürlich ´ne Ansage her. Wie wär´s mit einem dieser geilen 80s Fathers-Day-Shirts. 


4 ‚Ne coole Sonnenbrille

Swag! Heute dürfen die Shades nicht fehlen! Auch wenn es nieseln sollte.


5 Richtiges Grillzeug

Die Deko kannst du zu Hause lassen. Wir brauchen heute was Richtiges. Gemüse gibt’s morgen wieder. Lass die anderen ruhig gucken. Die haben eh‘ keine Ahnung.


6 Die richtige Musik

Natürlich darf Musik nicht fehlen. Zum Beispiel meine Daddymodus-Playlist. Kennt ihr aus meinem letzten Blogpost.


7 ‚N „Lütten“ für zwischendurch

Natürlich nur für alle Fälle. Und wenn schon, dann sowas hier: Der Gameboy-Flachmann.


8 Nice Sportgeräte

Unterhaltung muss sein. Vielleicht kommt ihr ja am Strand vorbei und könnt noch surfen.


9 Das richtige Fahrrad

Wenn ihr richtig voran kommen wollt braucht ihr natürlich ein Bike. Schließlich wollt ihr irgendwo hinfahren. Und den Durst löschen, den man an so einem Tag nun mal hat. Praktisch, wenn man für die Kaltgetränke nicht weit fahren muss, sondern sie gleich dabei hat. Wie zum Beispiel beim HopWorks Beer Bike. Mehr geht nicht!

hopworks-beer-bike


10 Das perfekt temperierte Bier – im Cooling Cube

Wem das Hopworks-Rad ´ne Nummer zu doll ist, der kann sich zur Not auch sein altes 26er Mountainbike schnappen. Dann aber das Bier nicht vergessen! Das Problem ist ja, dass gekühltes Bier schnell warm wird. Wie gut wäre es, wenn so ein kleines Vatertags-Fässchen einfach kalt bleiben würde?

Diese Frage hat sich auch ein Kölner Startup gestellt – und mit der stylischen Kühlbox „Cooling Cube“ eine Antwort entwickelt.

Die Kölner Gründer Volker Brock, Ingo Runkel und Markus Engelbertz haben da was ziemlich Cooles entworfen. Diese bunten Boxen mit geschütztem Kühlsystem halten ein fünf Liter Partyfass nämlich über 24 Stunden kalt.

Bis zu 3 integrierte Kühlakkus halten das Fass kalt und kühlen die Zuluft, sodass die ins Fass einströmende Luft eiskalt ist. Auf der Webseite der drei Jungs gibt´s die Cubes übrigens in 10 (!) Farben. Checkt´s mal aus auf www.cooling-cubes.com.


Gewinnspiel: Gewinnt einen Cooling Cube in eurer Lieblingsfarbe!

Wir verlosen 1 Cube in der Farbe eurer Wahl. Alles was ihr tun müsst, ist unsere Facebookseite www.facebook.com/daddymodus liken und dort in einem Kommentar schreiben, was für euch auf keinen Fall beim Vatertag fehlen darf. Bis Donnerstag, 10 Uhr habt ihr Zeit. Dann ziehen wir einen Gewinner und geben ihn oder sie auf unserer Facebook-Seite bekannt. Benachrichtigt wird der/die Gewinner/in dann auch über Facebook. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s