Me, Myself and I., Music

My Hometown. Über Marteria, Rostock und die gute, alte Zeit.

Die spätern 90er. Ein gewisser Marteria freestylet mit seinem Rap-Homie gabreal vor der heimischen Stereoanlage. Nächtelang. Die beiden treten unter dem Namen „Warn Direct“ in Rostock in fast jedem Club auf und machen sich einen Namen als Underground-Rapper. Gabreal veröffentlicht 2005 das Album „Trashtalk“ über das Label magnum12, das dann 2006 zur ersten Label-Heimat für […]

Weiterlesen
Kreativität, Music

I love you. Woodkid in the remix.

Ich hatte bereits Anfang des Jahres darüber gebloggt, dass Woodkid DIE neue Bandsensation überhaupt werden könnte. Das Album „The Golden Age“ wurde mindestens genauso großartig wie erwartet und hat der französischen Band rund um den Kreativ-Junkie Yoann Lemoine den Weg in den Mainstream geebnet. Galten die Songs und Videos von Woodkid noch vor wenigen Monaten […]

Weiterlesen
Music

The golden age. Warum an Woodkid niemand vorbei kommt.

Seit eine Bekannte von mir vor etwa 2 Jahren das legendäre Woodkid-Video „Iron“ bei Tumblr postete bin ich Fan. Yoann Lemoine aka Woodkid ist eines dieser künstlerischen Ausnahmetalente, die man selten heutzutage nur noch selten entdeckt, angesichts des Strudels mittelmäßiger Musikempfehlungen dahindümpelnder Facebook-Freundschaften. Umso mehr freue ich mich, wenn ich auf richtige Perlen stoße. Musik, […]

Weiterlesen
Music

Endlich online. DJ Ben Fade`s Coke Mix mit mir.

DJ Ben Fade, den ich schon seit vielen Jahren kenne und schätze, hat bei Soundcloud nun endlich mal seinen Coke Mix hochgeladen, den er bei live und on air 2007 beim Radiosender  Jam FM spielte. Das Set ist nicht nur gut gemixt, da sind auch so einige Bomben dabei. Unter anderem kann man hören, wie […]

Weiterlesen
Music, New York

A dream deferred. Über Brooklyn, East Coast HipHop und die Schwierigkeit, Debut-Alben zu toppen.

Wenn Peter Fox Berlin repräsentiert, dann liefert Jay-Z wahrscheinlich den Soundtrack zu New York City. HipHop wurde in den 1970er Jahren auf den Straßen der Bronx geboren. Zu wahrer Größe weiterentwickelt hat er sich dann aber in Brooklyn, dem Stadtteil, dessen Namen dieses unsympathische Versace-Model Beckham seinem Sohn verpasste. Der Stadtteil, der soviele unglaublich gute […]

Weiterlesen
Music

Statusupdate Rap. 09/2012

Wer mich kennt, weiß, dass ich früher mal richtig viel Musik gemacht habe, das dann aber aus den verschiedensten Gründen irgendwann etwas nachgelassen hat. Wer mich kennt weiß aber auch, dass ich nie aufhören werde, Musik zu machen, weil es einfach eine Sache ist, die ich liebe. Ich hatte in den letzten beiden Jahren in […]

Weiterlesen
Marketing, Music, New York

The documentary. Wie Marken von HipHop profitieren können.

Reebok, Absolut Vodka und LRG sind nur drei Marken, die ihrem Profil in der Vergangenheit etwas mehr Street-Flavour verpassen wollten, in dem sie HipHop-Dokus produzierten. Alle drei Videos sind „absolut“ sehenswert, soviel kann man jetzt schon verraten. Sei es die brandneue Reebok-Doku über Rakim, einen der meist respektiertesten MC`s aller Zeiten, sei es die unglaublich […]

Weiterlesen