Zwischen Daddymodus und New Work. Meine Session am 7. Mai 2020 @ re:publica tv

Breaking! Die re:publica, Europas größte Digitalkonferenz, veranstaltet in diesem Jahr erstmals eine eintägige, kostenfreie Online-Konferenz: Die re:publica im digitalen Exil.

Freuen kann man sich bereits auf vier Kanäle, vier Deep Dives, ein TV Studio und eine neue Plattform: re-publica.tv

Ich habe die Ehre, auf dem Channel RE.WORK eine Session beizusteuern. Es geht um meine Herzensthemen New Work und Familie und die Frage, wie wor die aktuelle Corona-Krise positiv als Chance nutzen können, um eine neue Arbeitswelt zu gestalten, in der sich unsere Kinder entfalten und Job und Familie vereinbaren können.

Mehr zum Programm gibt´s hier.

Erst kürzlich hatte ich im Online Magazin inperspective geschrieben, wie das Büro der Zukunft für Eltern aussehen könnte.

Gabriel Rath

Ich bin Gabriel, Rostocker Jung`, verheirateter Vater von 3 kleinen Töchtern und kreativer Kopf mit einer Vorliebe für Digitale Kommunikation und Social Collaboration. Ich bin außerdem Rapper, Teil der 12min.me-Crew und mache den Webcast "New Work Chat". Hier im Blog schreibe ich über mein Leben zwischen Kinderzimmer und Digital Workplace.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s