5 Digital-Podcasts, die man nicht verpassen darf

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber für mich werden Podcasts als Format immer wichtiger. Ich geniesse es, die Sendungen zu den unterschiedlichsten Themen mit den spannendsten Interviewgästen „nebenbei“ zu hören, lasse mich unterhalten und lerne oft sogar noch etwas. Nur gibt es da draußen mittlerweile so viele Sendungen, dass es schwer wird, die Nadel im Heuhaufen zu finden. Ich stelle euch daher 5 Digital-Podcasts vor, die sich wirklich lohnen.

Es ist mittlerweile kein Geheimnis: Hören ist das neue Sehen.

Die Möglichkeit, Inhalte zu konsumieren und nebenbei etwas anderes zu tun, zum Beispiel Auto zu fahren oder die Küche auf zu räumen, kommt auch in Deutschland immer besser an. Laut einer Umfrage von Bitkom lauscht bereits jeder Vierte (26 Prozent) den digitalen Radioshows.

Im Vorjahr waren es immerhin schon 22 Prozent. Jeder Elfte (9 Prozent) hört mindestens wöchentlich Podcasts, ebenfalls neun Prozent folgen mindestens einmal im Monat einem Podcast. Vor allem die »Generation Z« und jünger – also zwischen 16 und 29 Jahren – greifen mit 35 Prozent gerne auf die Angebote zu, die in der Regel kostenlos sind.

Ich selber höre zwar gern Entertainment-Podcasts wie „Fest und Flauschig“, liebe es aber auch Neues zu lernen über Themen, die mich interessieren wie die digitale Transformation und New Work. Für den Konsum nutze ich die Google Podcasts App.


Hier sind 5 Digital-Podcasts, die ihr auf keinen Fall verpassen dürft.

  1. On the Way to New Work

Wer macht´s?

Soeben erschien Folge 151 des beliebten Podcasts von Werber Michael Trautmann und Collaboration-Experte Christoph Magnussen. Die beiden Kieler touren regelmäßig um die Welt, um ihre Sendung aufzuzeichnen.

Worum geht´s?

Es geht um die spannende Frage, wie wir in Zukunft (zusammen-) arbeiten wollen. Diese Frage stellen sie spannenden Gästen aus den Bereichen Innovation, digitale Transformation und Wirtschaft. Die Interviews sind extrem intensiv geführt, man kann eine Menge lernen und man hat nach einer Weile bereits das Gefühle, die Podcaster Christoph und Michael zu kennen.

Beste Folge bisher?

Schwer zu sagen. Gibt sehr viele gute. Hörenswert ist zum Beispiel die Folge mit Pascal Finette, der als Kölner seit 10 Jahren im Silicon Valley lebt und bei der renommierten „Singularity University“ arbeitet.

Infos?

www.onthewaytonewwork.com


2. Firmenfunk

Wer macht´s?

Leonid Lezner. Alles was man über ihn wissen muss in kurz: #Dad, #Husband, #WorkingForFuture @firmenfunk, @autoagilpodcast. #WOL#GernePerDu@volkswagen_de

Worum geht´s?

Leonid ist ein notorisch neugieriger Typ, der beruflich bei Volkswagen im Bereich Software malocht. In seinem Podcast, der bisher stolze 69 Folgen aufweisen kann, geht es um die Frage, wie Unternehmen sich intern besser aufstellen können, um digitale Transformation als Chance zu erleben. In Folge 37 durfte ich z. B. von unseren Erfahrungen bei der Sparkasse berichten.

Beste Folge bisher?

Einer der besten Folgen war sicher „Projekt Zero-E-Mail“ mit Alexander Kluge. Hier geht´s zur Sendung.

Infos?

www.firmenfunk.com


3. DigiTalk

Wer macht´s?

Dr. Jenny Meyer und Sebastian Eisenbürger, Digital Workplace-Berater und Organisationsdesigner, die spürbar für das Thema „Transformation“ brennen.

Worum geht´s?

„Wir beschäftigen uns seit vielen jahren mit den Auswirkungen der Digitalisierung auf Unternehmen und ihr dazugehöriges Ökosystem. Wir laden Gäste ein, die Ihnen Mut machen sollen, Ihren eigenen Weg zu gehen, um die Herausforderunegn der digitalen Transformationen zu meistern.“

So schreiben sie es auf ihrer Webseite. Und es stimmt einfach. Ich kann es bezeugen 😉

Beste Folge bisher?

Absolut hörenswert ist die zweiteilige Episode, in der Harald Schirmer, Manager Digital Transformation & Change bei Continental, zu Gast ist. Hier geht´s zur Sendung.

Infos?

www.digitalk-podcast.com


4. Wege der Digitalisierung

Wer macht´s?

Nils Löwe, Hamburger, Techie, Gründer der Lionizers und btw auch Daddy.

Worum geht´s?

Nils interviewt in seinem kleinen, aber feinen Podcast digitale Macher, die er sehr schön erklären lässt, wie man zum Beispiel ein 80-jähriges Unternehmen digitalisiert. Schön unaufgeregt und mit Liebe zur Sache. Hanseatisch sozusagen. Auch ich durfte schon mal dabei sein.

Beste Folge bisher?

Ich empfehle das Gespräch mit Christiane Brandes-Visbeck, deren neues Buch „Fit für New Work“ ich gerade lese. Hier geht´s zur Sendung.

Infos?

www.wegederdigitalisierung.de


5. Arbeitsphilosophen

Wer macht´s?

Frank Eilers, Speaker, Comedian, Podcaster.

Worum geht´s?

Locker und leicht stellt Frank die Frage „Wie wollen wir leben? Wie werden wir in Zukunft arbeiten?“ Gemeinsam mit Unternehmern, Vordenkern, Wissenschaftlern, Künstlern und sogar Politikern geht er den Fragen auf den Grund. Natürlich mit einer ordentlichen Prise Humor.

Beste Folge bisher?

Spannend war die Folge „360 Grad-Blick auf den Digital Workplace“ in der u. a. Dr. Karin Kelle-Herfurth, Keynote-Speaker Felix Plötz und meine Wenigkeit zu Wort kommen. Hier geht´s zur Folge.

Infos?

www.einfach-eilers.com


Natürlich gibt es viele weitere Digital-Podcasts, die man gut hören kann. Ich denke da zum Beispiel an Intrinsify, OMR oder MOTcast. Mich würde auch interessieren, welche Podcasts zum Thema Digitalisierung und New Work ihr gerne hört. Schreibt mir doch mal einen Kommentar. Bin gespannt.

Gabriel Rath

Ich bin Gabriel, Rostocker Jung`, verheirateter Vater von 3 kleinen Töchtern und kreativer Kopf mit einer Vorliebe für Digitale Kommunikation und Social Collaboration. Ich bin außerdem Rapper, Teil der 12min.me-Crew und mache den Webcast "New Work Chat". Hier im Blog schreibe ich über mein Leben zwischen Kinderzimmer und Digital Workplace.

4 Antworten auf „5 Digital-Podcasts, die man nicht verpassen darf

  1. Tolle Gabriel und schön knackig kuratiert.
    Und ich denke, trotz der Unken Rufe, Podcast ist noch lange nicht tot.

    Und ich denke es wird weiter spannende und auch neue Formate geben.
    Gerade Abseits des Commerc

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s