6 herausragende Content Marketing-Kampagnen, die man kennen sollte

Werbung nervt! Relevanter Content hingegen ist King.

Immer mehr Marken verstehen das und setzen auf Inhalte, die nicht nur informativ sind, sondern auch unterhalten und einen echten Mehrwert bieten. Im Folgenden stelle ich 6 Kampagnen vor, die ein spannendes Storytelling wunderbar vormachen:

1 Sparkasse „Was uns anders macht“

Würde man vielleicht gar nicht von der Sparkasse erwarten, aber es tut sich was im Bereich Digitale Marketingkommunikation. Daran arbeiten wir in Rostock bei der OSPA und daran arbeitet man bei der Sparkassen-Mutti, dem Finanz-Portal, auch in Zusammenarbeit mit einigen Agenturen.

Die Berliner Agentur Rethink entwickelte das erste Content Portal der Sparkassen. Ein Team aus Editors, Photographers und VJs recherchierte und reiste dafür durch ganz Deutschland, um die besten Sparkassen-Geschichten für „Was uns anders macht“ aufzuspüren und zu produzieren.

Auf Helgoland porträtierte man die nördlichste, in Garmisch-Patenkirchen die südlichste Sparkassen-Filiale, um zu zeigen: Die Sparkasse ist wirklich überall. In Dortmund traf man einen jungen Mann, der nicht nur bei der Sparkasse arbeitet, sondern auch leidenschaftlicher Beatboxer ist.

2 Hornbach „Herrenzimmer“

Wer die beeindruckende Seite www.hornbach.de/herrenzimmer schon einmal besucht hat, weiß warum, der Baumarkt Hornbach ganz vorn mitspielt in Sachen Content Marketing.

Gemeinsam mit der Agentur Heimat Berlin entwickelte man äußerst unterhaltsame Videoanleitungen, die die Augen eines jedes Hobbyheimwerkers hell aufleuchten lassen.

In einem riesigen Loft sägt und schraubt sich Schauspieler Herold Vomeer seine persönlichen Erholungsgebiete zusammen – vom Waldlaufsimulator bis zur Indoor-Angeloase und erreicht damit auf unterhaltsame Weise sogar Männer mit zwei linken Händen.

Gestartet wurde die Kampage bereits im Januar 2016. Die Kernkompetenz von Hornbach ist klar zu erkennen, die Zielgruppe wird deutlich angesprochen.

Mehr zur Kampagne

3 Garmin #BeatYesterday

Vor 2 Jahren präsentierte man ein brandneues Contentkonzept, das die Themen lifestyle, health, running, fit & active und bike in den Fokus stellt und von der Agentur Pilot entwickelt wurde.

Herzstück der neuen Kampagne ist eine neue Content-Plattform, die über die Social Media Kanäle verlängert wird.

In Kooperation mit Thomas D von den Fantastischen 4 und Rocket Beans TV konnte man die Aufmerksamkeit der Marke seit dem deutlich steigern. Im Vordergrund steht hilfreicher Content, mit dem der User „das Beste aus sich heraus holen kann.“

4 Mercedes Benz „Grow up!“

Die im März 2017 gestartete Kampagne wurde gemeinsam mit der Agentur antoni entwickelt. Sie richtete sich explizit an die Generationen X und Y und damit nicht auf die üblicherweise ältere Zielgruppe.

Zudem ist die Bildsprache anders als übliche Auto-Kommunikation. Es steht weniger das Fahrzeug und vielmehr die potenzielle Käufergruppe im Fokus.

Die Kampagne wurde vom Magazin „new business“ zur Kampagne des Jahres 2017 gekürt. Der Spot „Get a job“ mit dem New Yorker Rapper Asap Rocky erhielt außerdem die Auszeichnung „Bester Werbefilm“ beim Deutschen Werbefilmpreis.

Zur Playlist mit allen Episoden

Mehr zur Kampagne

5 Airbnb „Local Lens“

Airbnb nimmt in seinem Blog „local lens“ ausgewählte Orte genauer unter die Lupe und schreibt gezielt Reisetipps für die entsprechenden Destinationen.

Darüber hinaus veröffentlicht man Sightseeing-Tipps und ausführliche Stadtpläne mit aktuellen Veranstaltungen. „Exploring the best of San Francisco“ ist ein herausragendes Beispiel für exzellente Inhalte, die über einfache Blogbeiträge hinausgehen.

6 Volvo „Defiant Pioneers“

Unter dem Motto „Cars don’t drive the world forward. People Do.“ feiert Volvo mit der Kurzfilmreihe Human Made Stories Menschen, die ihren eigenen Weg gehen und mithilfe von technologischen Innovationen etwas erreichen.

In dem Kurzfilm „Nemo’s garden“ geht es zum Beispiel um einen italienischen Vater, der einen Weg gefunden hat unter Wasser Pflanzen anzubauen.

In Kooperation mit Sky Atlantic schuf man eine beeindruckende Kurzfilmreihe, die Volvo einmal mehr als Apple der Automobilwelt inszeniert.

Zur Playlist mit allen Episoden

Mehr zur Kampagne


Fazit

Marken, die es heute schaffen, authentische Storys zu erzählen und darüber relevant zu sein, haben eine gute Chance im großen Kampf um die Aufmerksamkeit. Der Trick ist dabei natürlich immer, den Nutzer zur richtigen Zeit mit den richtigen Inhalten zu erreichen. Nur dann wird er weiterempfohlen.

Kennt ihr noch weitere starke Cases? Schreibt mir gern einen Kommentar. Bin gespannt.

Gabriel Rath

Ich bin Gabriel, Rostocker Jung`, verheirateter Vater von 3 kleinen Töchtern und kreativer Kopf mit einer Vorliebe für Digitale Kommunikation und Social Collaboration. Hier im Blog schreibe ich über mein Leben zwischen Kinderzimmer und Digital Workplace.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s