Die Bank ist tot. Lang lebe die Bank. Wie man eine Sparkasse in Zeiten der Digitalisierung vermarktet (Video Vortrag)

Am 15. Mai 2019 lud die Schweriner Agentur Mandarin Medien erstmals zur neuen Veranstaltungsreihe „Marketing Insights“. Ich durfte als einer von 3 Speakern dabei sein und vor mehr als 50 Marketingverantwortlichen aus ganz Mecklenburg-Vorpommern von unserer Arbeit in der Marketingkommunikation der OstseeSparkasse Rostock berichten.

Außerdem dabei waren Christoph Hennig, Marketingchef des Rostocker Startups Hepster, und Martin Horst, Agenturchef aus Neubrandenburg und Gründer der Eismarke „Jackle & Heidi“. Hier gibt es das Video meines Talks:

Mir war wichtig, zu betonen, dass Vernetzung der Schlüssel zu guter Kommunikation ist. Ob nach außen mit dem Kunden oder nach innen mit dem Mitarbeiter – Kommunikation muss heute sehr genau auf die Bedürfnisse des Empfängers eingehen und ihn bestenfalls auch einbinden.

Was wir aus dem Social Media Marketing kennen entdecken immer mehr Unternehmen mittlerweile auch in der internen Kommunikation. Dort wollen Mitarbeiter ihre Stimme äußern und erwarten Mitbestimmungsmöglichkeiten.

Und das verstehen wir bei der OSPA am Ende auch unter Digitalisierung: nutzerzentriert denken, neue Wege ausprobieren und daraus lernen.

Ganz praktisch bedeutet das für uns, dass wir unser Enterprise Social Network OSPA Connect gemeinsam mit den Kollegen weiterentwicklen. Und auch der Instagram-Kanal, den wir gemeinsam mit den Azubis gestalten, lebt vom Feedback.

Der zweite Aspekt ist, dass wir in der Kommunikation weit weg sind von Produktwerbung. Stattdessen erzählen wir Geschichten unserer Kunden und Mitarbeiter, die den Mehrwert für den Kunden in den Vordergrund stellen. #storytelling #relevanz

Von ähnlichen Ansätzen berichteten auch Christoph Hennig und Martin Holst in ihren Talks. Einen Bericht über die Veranstaltung gibt es hier.


Was glaubt ihr, was macht ein gutes Marketing heutzutage aus? Schreibt mir gern einen Kommentar. Bin gespannt.

Gabriel Rath

Ich bin Gabriel, Rostocker Jung`, verheirateter Vater von 3 kleinen Töchtern und kreativer Kopf mit einer Vorliebe für Digitale Kommunikation und Social Collaboration. Ich bin außerdem Rapper, Teil der 12min.me-Crew und mache den Webcast "New Work Chat". Hier im Blog schreibe ich über mein Leben zwischen Kinderzimmer und Digital Workplace.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s