Live young. Die Evian Babies sind back.

Wenn man sich mit Commercials beschäftigt kennt man wahrscheinlich die bekanntesten Virals wie VWs „The Force“-Spot  (57 Mio Views), Blendtecs „Will it blend“-Spot mit dem iPhone  (11,7 Mio Views), Samsungs „The next big thing“-Spot (21 Mio Views) oder Nikes Golfspot mit Tiger Woods: No Cup Is Safe (9,8 Mio Views). Zu den absoluten Top-Videos gehören natürlich auch die Old-Spice-Spots. Nicht zu vergessen bleibt allerdings der King aller Virals – der Evian-Spot „Roller Babies“.

All diese Videos sind nicht nur deshalb so erfolgreich geworden, weil die Ideen gut waren, sondern vor allem die Umsetzung. Evians Commercial „Roller Babies“ ist das Paradebeispiel wenn es um Virals geht. Mit allein 63 Mio Views im Evian-YouTube-Channel hat man eine Benchmark im Marketing gesetzt, die erst einmal erreicht werden muss. Mit Kindern als Sympathieträgern zu arbeiten und dazu den New Yorker Central Park als Kulisse zu nutzen erwies sich als Erfolgsrezept. Die genialen Animationen, für die die Agentur BETC Euro RSCG (France) verantwortlich war, taten ihr Übriges.

Nun sind die Evian-Babies zurück und feiern in „Baby & me“ ein wirklich cooles Comeback. Auch wenn der erste Teil eigentlich nicht mehr zu toppen ist, so hat man bei Evian doch wieder einen richtigen guten Spot abgeliefert. Kulisse ist wieder New York. Das Motto „Live young“ bleibt erhalten. Die Musik („Here comes the hotstepper“) kommt allerdings nicht ansatzweise an „The Message“ vom ersten Spot heran. Das macht aber nichts, denn unterhaltsam ist „Baby & Me“ allemal.

Advertisements

ein Kommentar

  1. […] “nur” Originalität gefragt oder geht es um mehr? Sind viral erfolgreiche Spots wie die Evian-Babies (siehe Blogpost) am Ende eventuell einfach nur finanziell in Szene gesetzt? Ist dass sogenannte Seeding vielleicht […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: