KGST 2017 in Kassel: Best Case Vorstellung „Social Collaboration in der OstseeSparkasse Rostock“

Vom 18. – 20. September fand in Kassel das KGST-Forum statt. Aus allen Teilen Deutschlands sowie aus Österreich und der Schweiz kamen insgesamt 2.555 Oberbürgermeister, Bürgermeister, Landräte und weitere Spitzenkräfte aus insgesamt 480 Verwaltungen ins Kasseler Kongress Palais.

Auf der Agenda standen 88 Fachveranstaltungen zu ganz unterschiedlichen kommunalen Zukunftsthemen, ein vielfältiges Themenangebot der Fachaussteller und ein attraktives Rahmenprogramm. Damit ist das KGSt®-FORUM der größte kommunale Fachkongress im deutschsprachigen Raum. Er wird alle drei Jahre von der Kommunalen Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGSt) veranstaltet.

Zum Thema „Digitalisierung und Zusammenarbeit“ durfte ich am 20. September gemeinsam mit Tim Beckmann, Fachberatung Standardsoftware der DSV-Gruppe Deutscher Sparkassenverlag Stuttgart, das Thema „Social Collaboration“ in der Sparkassengruppe Deutschland vorstellen. 

In einem gut besuchten Workshop stellte ich vor, wie wir in der OSPA (OstseesSparkasse Rostock) das Thema Digital Collaboration vorantreiben. Unser Social Intranet „OSPA Connect“, gilt deutschlandweit als Best Practise in der Sparkassengruppe. Unser Haus hatte 2015 die Collaboration-Plattform „IBM Connections“ 2015 eingeführt.

Seit dem konnten wir die Nutzung im Unternehmen massiv nach vorn treiben. Die Mitarbeiter schreiben Blogs, eröffnen Communitys, Wikis und Foren. Sie teilen Dateien und kommentieren Ideen. Auch die Working Out Loud-Methode von John Stepper spielt dabei seit kurzem eine Rolle. Es tut sich was bei uns im Haus.

Mehr zum Social Collaboration-Projekt in der OSPA: 

„Nur geteiltes Wissen ist Macht“ (Sparkassenzeitung) 

Mit sozialer Vernetzung Zukunft sichern: OstseeSparkasse goes Community – und das macht sie super! (LinkedIn Artikel Sabine Kluge, Global Program Manager Learning and Development bei Siemens AG)

Social Intranet der OstseeSparkasse Rostock  verbindet Interne Unternehmenskommunikation und interaktive Zusammenarbeit (Time 2 Act)

Social Collaboration bei der OstseeSparkasse Rostock (Communardo)

OstseeSparkasse – Mitarbeiter vernetzen, Wissen teilen (Kluge Consulting)

OstseeSparkasse Rostock bildet Mitarbeiter per Gamification weiter – per Quiz „spielend leicht“(IT-Finanzmagazin)

Advertisements