The Social Farter. Einfach mal Dampf ablassen.

Ich mag ungewöhnliche Ideen. Gerade im Marketing. Neue Herangehensweisen, gegen die herkömmliche Werbeaktionen langweilig wirken. Und nichts ist bekanntlich schlimmer, richtig? Gerade Non Profi-Aktionen müssen sich natürlich mit guten Ideen schmücken, um aufzufallen. Der beste Non Profit Spot, den ich kenne, hatte ich schon 2010 in dem Post „Sex und Aids – der vielleicht beste Non Profit-Spot zum Thema aus 2010“ einmal verbloggt. Wer den noch nicht kennt, muss sich das unbedingt auch noch einmal ansehen.

In „The Social Farter“ geht es schlciht und ergreifend um`s „Dampf ablassen“. Auch die Umsetzung ist mehr als gelungen. Verantwortlich ist die in Toronto ansässige Agentur BBDO. Es geht darum, eine ernsthafte Message, mit Humor zu transportieren. Das Video ist Teil einer neuen Kampagne, die sich das Gesundheitsministerium von Ontario übrigens richtig Geld kosten lässt:

„The commercial is part of a $2.7 million health ministry antismoking campaign.“

Wie immer lebt ein guter Spot immer von der Performance der Darsteller. Dies hier sind brilliant gecastet, auch der ganze Look des Spots ist sehr stylisch, suggestiert eine sehr unschuldige und harmlose Szene. Das perfekte Setting für das „Social Farting“ 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s