New York Day. Timelapse Reloaded.

Es gab mal eine Zeit, in der wir uns wahnsinnig über jedes neues Timelapse-Video gefreut haben, das wir irgendwo bei Vimeo zufällig entdeckten. Mittlerweile wird man auch bei YouTube und anderen Video-Portalen nur so zugeschüttet mit Zeitraffer-Videos. Um so schöner ist es, wenn man dann mal wieder ein richtiges Highlight findet. Eines mit künstlerischem Anspruch.

Filmemacher Samuel Orr hat nun das Projekt „New York Year“ ins Leben gerufen, bei dem er den Big Apple im Zeitraffer eines ganzen Jahres darstellen will. Um diese ehrgeizige Geschichte zu finanzieren, hat er bei Kickstarter ein Crowdfunding gestartet. „New York Day“ ist dabei quasi nur ein Kapitel, zeigt aber auf beeindruckende, weil angenehm ruhige Art und Weise das hektische Leben der Metropole. Für New York-Fans wie mich ist „NYD“ mal wieder ein Genuss. Und auch wenn man NYC nicht mag, bekommt man beim Schauen dieses gelungenen Clips sicherlich Appetit auf mehr.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s