My grandmother never told me. 8 Social Media-Tipps von Oma.

Wer von euch hat schon einmal versucht, seiner Oma das Internet zu erklären? Ich schon. Ich bin bei „Mail“ gescheitert.

Das Problem ist ja, dass da einfach irgendwie die Grundlagen fehlen. Meine Oma hat zum Beispiel noch nie mit einem Computer gearbeitet. Sie arbeitete früher in einer Verwaltungsstelle – allerdings ohne PC. Was heute für uns gar nicht mehr vorstellbar ist, war früher „irgendwie“ normal. Silver Surfer hin oder her, für die meisten Senioren ist diese ganze Computer-Internet-Sache schlichtweg kein Thema.

Irgendwie schade, aber auch nachvollziehbar. Der Spanier Chacho Puebla, seines Zeichens Executive Creative Director, hat sich gefragt, welche Tipps uns Oma eigentlich hätte geben müssen – in Bezug auf Social Media, Internet und Co. So entstand die wunderbare Fotoserie „My grandmother never told me“.

Mittlerweile gibt`s sogar noch weitere Granny-Tipps von Cacho Puebla. Auf seiner Behance-Seite könnt ihr sehen, was Omi zu Apple & Co sagt. Wer spanisch spricht kann Cacho übrigens auch bei Twitter folgen: https://twitter.com/ilchacho

Advertisements

2 Gedanken zu “My grandmother never told me. 8 Social Media-Tipps von Oma.

  1. Na ja; amüsant, viel mehr aber auch nicht. Erstens könnte man anfügen: Sei kritisch gegenüber Ratschlägen, die noch nicht einmal sprachlich in Ordnung sind. Und zweitens sind praktisch alle diese Hinweise negativ; viel hilfreicher wäre aber doch zu erfahren, was uns Oma denn zu tun geraten hätte anstatt zu lassen…

    • Das Ganze ist ja auch nur amüsant gemeint und nicht wirklich bierernst. Ich glaube, Oma hätte uns dazu geraten, nur die Freunde bei Facebook zu bestätigen, die auch echte Freunde sind. Dann vieles einfacher 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s