Daddymodus

I survived Kindergeburtstag!

Unruhig sitze ich auf meinem Stuhl und versuche mich abzulenken. Jede Sekunde wird der Wahnsinn hereinbrechen. Ich kenne das schon aus der Vergangenheit, aber dieses Mal wird es länger dauern. Doch jammern hilft jetzt nicht, denn es gibt kein zurück mehr. Schon seit Wochen löchert K1 uns: “Wie oft muss ich noch schlafen bis ich […]

Weiterlesen
Daddymodus

Das Streben nach Glück

Die guten Papas von daddylicious.de haben mich und andere Daddyblogger kürzlich in einer Blogparade dazu aufgerufen, mal darüber zu bloggen, was uns als Väter glücklich macht. Unter dem Hashtag #Väterglück sind bisher viele lesenswerte Beiträge eingegangen.

Weiterlesen
Daddymodus

It´s a girl! Warum es großartig ist, Mädchenpapa zu sein.

Ich kann mich noch gut daran erinnern, als meine schwangere Frau und ich in der Praxis unserer Ärztin saßen und beim Ultraschall darauf warteten, dass die Ärztin uns verriet, ob wir einen Jungen oder ein Mädchen bekommen würden. Worauf sollte es hinauslaufen? Bagger oder Barbie? Fußball oder Tanzkurs? Rasierapparat oder Schminkkästchen? Oder waren diese Kategorien […]

Weiterlesen
Daddymodus

Dr. Panda, Pepi Play und die pupsenden Fische

Ich weiß nicht, wie ihr das seht, aber irgendwie scheinen sich viele Kinder heutzutage besser mit Technik auszukennen als ihre Eltern. Während Mutti und Vati oft noch am PC-Tower sitzen und den Aus-Knopf suchen, hört Junior schon die neuesten Kinderlieder über Spotify oder zieht sich Serien bei kika.de rein. Viele Eltern geht die Tatsache, dass […]

Weiterlesen